TEAM DIGITALE MEDIEN

Cookies sind kleine Textdateien, die bei dem Besuch von Webseiten auf dem lokalen Rechner des Besuchers gespeichert werden. Diese Datei sammelt möglichst viele Daten über das Verhalten des Nutzers. Das Cookie kommt dann zum Einsatz, wenn die entsprechende Webseite erneut aufgerufen wird und gibt die gesammelten Informationen an den Webserver weiter. Cookies passen somit die Webseite optimal an das Bedürfnis des Nutzers an, beeinflussen im Gegensatz allerdings auch die optimale zeitliche Länge von Werbeeinblendungen.