TEAM DIGITALE MEDIEN

Bei den Ad Impressions geht es um reine Sichtkontakte mit einer Werbebotschaft. Die Zahl der Aufrufe wird protokolliert und ermöglicht so messbare Werbemittelkontakte. Daraus resultiert die Beurteilung der Effizienz der eingesetzten Werbemittel und Medienkanäle und die möglicherweise Optimierung der Werbung. Die Abrechnung verläuft häufig über den Tausender-Kontakt-Preis.