TEAM DIGITALE MEDIEN

Frequency Capping findet seine Anwendung im Bereich des Display Advertising. Mit dieser Funktion wird die Häufigkeit von Werbeanzeigen-Ausspielungen an einen Nutzer begrenzt. Frequency Capping schränkt dabei die Anzahl an Ad-Impressions pro Nutzer ein und verhindert somit eine Überladung des Kunden mit Werbeanzeigen.